Shader Add-On: Den X-Plane 11 optisch aufpolieren

Download

Zu haben ist das Tool gratis hier in der X-Plane.org Download-Datenbank. Die Installationsanleitung steht in der Download-Beschreibung. Wichtig ist, dass wirklich alle Pfade im Shader-Interface stimmen. Im Anschluss muss man auf dem Startbildschirm, der nach dem Betätigen von Umschalt + F2, während man sich im X-Plane 11 befindet, erscheint, noch einen Button betätigen und die Shader laden kurz durch. Nun kann der Effekt mit der Scroll-Lock-Taste eingeschaltet werden. Wenn man jetzt noch einmal über Umschalt + F2 das Shader-Interface öffnet, kann man nun unzählige verschiedene Effekt dazuschalten. Das reicht von verschiedenen Farbintensitäten über Bloom-Effekte bis hin sogar zu Tiefenunschärfe, etc.



Mir ist bewusst, dass die hier gezeigten Screenshots einen viel zu extremen Effekt haben, ich muss einfach noch ein bisschen herumprobieren, bis ich eine realistische Optik erzielt habe. Nichts desto trotz wollte ich euch das nicht vorenthalten. Sobald ich mich näher mit diesem Thema auseinandergesetzt habe, wird ein offizieller Artikel auf flusinews.de erscheinen :)



direkte Vergleichs-Bilder

Hier noch zwei direkte Vergleichsbilder, die die gleiche Situation mit an- und abgeschaltetem Shader zeigen.


    Teilen

    Über den Autor

    Hallo Leute! Ich bin Sascha und habe gemeinsam mit Frank flusinews.de sowie das flusiboard ins Leben gerufen. Über Freundschaftsanfragen, Profilnachrichten, persönliche Nachrichten oder sonstige Aktivitäten eurerseits freue ich mich sehr!

    Sascha Administrator

    Kommentare 3