[FSX] Flugplatz Ailertchen (EDGA) - WIP

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Guten Abend in die Runde,


    heute stell ich mal meine Arbeit hier im Flusiboard vor. Ich sitze schon einige Jahre, muss ich mittlerweile sagen, an meinem Projekt meinen Heimflugplatz für den FSX umzusetzen.
    Ich arbeite nicht ständig an diesem Projekt und habe mir alles mit verschiedenen Tutorials selbst beigebracht. Nun will ich den Platz endlich fertigbekommen. Aber wie lange das
    noch dauert, hängt von meiner Motivation und meinem Perfektionismus ab. Eine Umsetzung für den P3D V3 überlege ich erst, wenn alles fertig ist.


    Wie man im Screenshot sieht, ist das mein erster Versuch ein Luftbild einzubinden. Die Kanten zum VFR-Germany Übergang können auf meinen gewählten Linien härter ausfallen.
    In der fertigen Version sieht das Ganze dann entsprechend anders aus. Es stehen schon alle Gebäude bis auf die neue Hütte am Modellflugplatz und der Container im Bereich der
    Skydive. Weitere Bilder folgen.


    Frank kennt ja meinen Beitrag im VFR-Flightsimmer Forum ;)


    Wie immer, alles Work in Progress:

    Luftbild: ©GeoBasis-DE / LVermGeoRP 2016

    __________________
    Liebe Grüße


    Steffen Z.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Flugi () aus folgendem Grund: Link zum VFR-Flightsimmer Beitrag hinzugefügt. Luftbild Quelle

  • Luftbild mit VFR Germany


    Luftbild ohne VFR Germany, ohne angepasste Lanclasse im AFCAD



    Beide Luftbilder: ©GeoBasis-DE / LVermGeoRP 2016

    __________________
    Liebe Grüße


    Steffen Z.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Flugi ()

  • Das Forum entwickelt sich ja mehr und mehr zum Hotspot der deutschen Entwicklergemeinde, hehehe. :D

    Also von meiner Seite her kann ich das nur begrüßen!


    Es gibt dutzende Entwicklerseiten auf English und obwohl ich des Englischen mächtig bin (wenn auch etwas eingestaubt) finde ich das Lesen doch immer recht anstrengend. Von daher kann es nur gut sein, die Erfahrungen und das Wissen über Dit und Dat auch mal auf Deutsch zu kommunizieren.


    Ich denke, dass man das Forum auch in dieser Richtung unbedingt födern sollte-

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


  • Hallo Zusammen,


    da bin ich doch tasächlich eben durch Manfred auf euer neues Forum aufmerksam gemacht worden (Asche auf mein Haupt),
    auf jeden Fall ist es sehr interessant den Designern über die Schulter zu schauen.


    @ Flugi,


    das schjeint ein interessanter Platz zu sein/werden.

  • Also von meiner Seite her kann ich das nur begrüßen!
    Es gibt dutzende Entwicklerseiten auf English und obwohl ich des Englischen mächtig bin (wenn auch etwas eingestaubt) finde ich das Lesen doch immer recht anstrengend. Von daher kann es nur gut sein, die Erfahrungen und das Wissen über Dit und Dat auch mal auf Deutsch zu kommunizieren.


    Ich denke, dass man das Forum auch in dieser Richtung unbedingt födern sollte-

    Sehe in geanu so Manfed. In der Muttersprache ist es doch am einfachsten.



    @ Flugi,
    das schjeint ein interessanter Platz zu sein/werden.

    Ist und wird es Thomas :)

  • Sehr schön! Eventuell noch eine zweite version für ftx Global (also etwas kontrast- und farbenreicher)? :D
    Erstmal wird die VFR-Germany Version aber reichen und ich bin weiterhin gespannt!

    Nun lass doch den Steffen erst mal machen ^^ Nicht zuviel auf einmal, da kann man später immer noch ein Update draus machen :)

  • Wieso Oh Oh, weil ich in einem Forum Werbung für ein anders Forum mache?


    Nene, das Forum der FS-Piloten steht in keiner Konkurenz zum Flusiboard, weil es kein Magazin-Forum ist, sondern ein Forum für Sim-Piloten die gemeinsam fliegen möchten. Es gibt dort auch Links zum ORBX und anderen Foren und ist eher eine Multiplikator-Plattform für Flusi-Wissen.


    Anders wäre es, wenn ich so einen Link bei einem anderen Magazin-Forum eingestellt hätte. Da könnte ich mir ein paar bittere Worte einhandeln ;)

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


  • Hallo Flugi,


    beim betrachten deiner Bilder sind mir 2 Dinge aufgefallen, zum einen aber ich denke das machst du sowieso, die Farbanpassung deines Luftbildes zur Umgebung. Und zum anderen, so würde ich vorgehen, ist die Pistenbreite der ADE Graspiste soweit verringern das man sie nicht mehr sieht, z.B. 0.1 oder 0.01 Meter.


    @ Sascha,


    ganz so intern ist das "oh oh" gar nicht ;)