Mehrstündige Ladezeit beim FSX

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Hallo liebe Piloten,

    ich habe heute meinen FSX neu installiert, da ich auf einmal, obwohl sonst immer alles super lief, 1.30h gbraucht habe um einen Flug mit der PMDG738NG zu laden. Ich habe das FSX ApppData und normale Verzeichnis gelöscht. Es hat sich aber nichts daran geändert, VORERST. Nun habe ich den PC neu gestartet und ein Freiflug mit dem Trike lud schnell, jedoch ist nun jeglicher Asphalt zu Gras geworden, nur die Markierungen leben noch. Das einzige was ich getan habe, war die 737 zu installieren, das Fangzahn Avation Studios MARCH18 Theme auf Rex installiert und PrecipitFX installiert. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll und du bist gerade online. Kannst du mir helfen?

    LG Bela

  • Den FS deinstallieren, und auf dem gleichen System wieder zu installieren, führt in den wenigsten Fällen zu Erfolgen, wenn man vorher Fehler hatte, was dein Fall ja auch zeigt.

    Auch wenn es sehr aufwendig ist, würde ich Windows komplett neu installieren und dann den FS neu aufsetzen. Das hat man locker in einem Tag erledigt. Dann nicht vergessen von dem Gesamtsystem eine Sicherung (image) machen, um das System, bei Fehleren wieder zurück zu setzen.


    Thomas



  • Vielen lieben Dank für deine Antwort, habe den Fehler jedoch selbst gefunden. Die Ladezet, hatte sich nachdem ich meinem FSX wieder mehr Ram-usage zugeteilt hatte, wieder in den normalen Bereich gebracht. Die Fehler mit dem Gras, war schlichtweg ein Problem mit der DX10-Vorschau. Diesen Fehler konnte ich mit dem Fixer aber schnell lösen. Danke trotzdem für deine Antwort.


    Bela