Airlines werden nicht mehr mit Namen angesprochen

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Hallo und guten Morgen alle zusammen-ich habe wieder einmal ein Problem und hoffe hier richtig zu sein.

    Ich musste meinen FSX ja neu installieren , da die Festplatte kaputt war. Jetzt ist mir aufgefallen, das egal welche Airline ich mir aussuche, keinerlei Airline Ansprache von der

    Flugsicherung kommt. Nur Boeing . Bei den Airlines die im FSX enthalten sind ist das anders-die werden mit Namen angesprochen- World Travel-Pacifica usw.

    Ich fliege am meisten mit den Boeings von Wilco PIC. Vor der Neuinstallation wurden alle Airlines mit Namen angesprochen auch Freeware die ich installiert hatte.


    Was ist da passiert:/:?: Ich sage schon einmal danke für Tipps und eventuelle Lösung des Problems.

  • Guten Morgen!


    Was mir hierzu spontan einfällt: Im Auswahlbildschirm des Flugzeugs sollte es ein Dropdown-Menü geben, bei welchem du die Airline auswählen kannst. Im FSX weiss ich allerdings nicht mehr, wo sich dieses befindet. Kannst du mal nachsehen, ob ggf da keine Airline ausgewählt ist? :)

  • Hallöchen Erich,


    brauchst nicht suchen, Ricardo meint folgendes... wenn Du im FSX-Aircraft-Auswahlmenü ein Flugzeug ausgewählt hast, klicke auf Details - dort kannst Du neben Flug-ID u Flugnummer dann auch die Airline per Auswahlliste auswählen die Du benutzen möchtest.


    Wenn Du es allerdings dauerhaft speichern möchtest, gehe ins entspr. Aircraftverzeichnis , öffne die aircraft.cfg und unter "Airline" kannst Du dann die gewünschte Airline eintragen und das dann somit dauerhaft abspeichern.


    VG

    MO


    Edit: Noch folgende Tips:


    1)

    Achte darauf das im Aircraft-Auswahlmenü die Option" Alle Varianten anzeigen" oder so ähnlich aktiviert ist, standardmäßig ist diese Option deaktiviert.


    2)

    Standardmäßig stehen dir ja nur ein paar Airlines zur Auswahl zur Verfügung. Google mal nach dem Tool "Edit-Voice-Pack X" für den FSX Version 4.xx die ist Freeware.

    Beachte, die Version XL 5.xx ist inzwischen Payware.
    Tool entpacken installieren, öffnen - Update ausführen.
    Das Tool erweitert erstens die FSX-Airline.cfg, d.h. dir stehen dann sämtliche reale Airlines zur Verfügung und zweitens erweitert das Tool die FSX-ATC-Soundfiles, damit der FSX-ATC auch sämtliche (reale) Airlines ausprechen kann.


    Bei weiteren Fragen einfach noch mal melden Erich... ;)

  • Ok, aber mit dem Wechsel auf Win 10 hat das nichts zu tun Erich.


    Nun, wenn Du FSX neu installiert hast, hast Du jetzt wieder zunächst die Standardvariante, - das betrifft auch die Airlines-Auswahl. Und das ist völlig normal, man hat eben standardmäßig keine "sämtlichen Airlines" zur Auswahl wenn man nicht selbst Hand anlegt.

    Mit dem Tool "Flusifix" kannst Du allerdings auch, - allerdings nur die Airlines.cfg erweitern. Das alleine nützt aber nichts bzgl. FSX-ATC, der kann die erweiterten Airlines dann nicht aussprechen/verwenden.


    Wie gesagt, Z.B. das Freeware Tool Edit-Voicepack X schafft da in einem Rutsch Abhilfe.;)


    Oder kann es sein das Du vor der FSX-Neuinstall evtl. ein Traffic-Add-On installiert und verwendet hattest?
    Denn z.b. "My Traffic 2013" von Aerosoft erledigt bei der Install im Prinzip automatisch genau das Gleiche wie das Tool Editvoicepack.

     

  • Selbst die Standard Airlines werden nicht mehr angesagt und ein Traffic-Add-on habe ich auch nicht installiert. das Einzige was angesagt wird

    ist Boeing-Airbus usw. Ich habe versucht Edit-Voice -pack zu installieren aber irgendwie mach ich da wohl was falsch;(

  • Habe nochmals versucht das Tool zu installieren-bin wohl zu blöd( bin halt leider kein PC Experte)

    Nur was komisch ist. ...als ich FSX mit allen Add-On neu installiert habe und auch Freeware Flugzeuge installiert habe -es funktionierte alles auch die einzelnen Airlines wurden namentlich genannt-nun auf einmal nicht mehr -selbst die im FSX enthaltenen Airlines werden nicht mehr namentlich genannt. ||Ich verzweifle langsam

  • Erich, bevor wir da jetzt irgend was versuchen gehen wir es nochmal durch... also wenn es nach der Neuinstall vom FSX erst funktioniert hatte (Sorry, das hatte ich missverstanden), dann muss das eine andere Ursache sein.


    Hast Du irgend ein AddOn installiert was ATC-Soundfiles verändert?


    Erich hast Du Skype? Falls ja suche nach martin-orlowski, ich verwende gleichen Avatar wie hier.
    Ich glaube das Ganze zu besprechen und sämtliche Möglickeiten von einander abwägen zu können ist einfacher, ght vor allem schneller, als hier alles tippseln zu müssen ;)


    Edit:


    Erich, schau mal als erstes ob sich überhaupt eine airline.cfg im FSX-Hauptverzeichnis befindet. Diese auch mal öffnen, darin müssen zumindest die Standard-Airlines aufgelistet sein. Fehlt diese, oder ist beschädigt etc., könnte das schon die Ursache des Problems sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Martin "MO" () aus folgendem Grund: ich möchte Doppelpost vermeiden, und editiere lieber ;-)

  • Guten Morgen Martin. Erstmal<3lichen Dank das Du dir so viel Mühe gibst mir zu helfen. Skye habe ich nicht. Wie finde ich denn die Airline cfg. Wie gesagt ich bin ein wahres PC Genie-bin schon froh wenn ich Downloads hinbekomme. Ich habe keinerlei ADDON installiert die das beeinflussen könnten-habe ausser original ADDON nur von Rikooo Boeings runter geladen .Ich glaube schon langsam es ist am besten alles runter zu schmeißen und neu zu installieren.

  • Moin Erich,


    die Airline.cfg befindet sich im FSX-Hauptverzeichnis. z.b. .... C:\Program Files\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X


    Und mal schön langsam... , eine Neuinstall kommt nur als letzte Option in Frage.;)
    Dein Problem kann mehrere Ursachen haben, wir gehen das mal schrittweise durch, bis wir das Problem eben gefunden haben.


    Sollten alle diese Versuche nicht zum Erfolg führen, jo, ... dann kannste immer noch neu installieren.


    Skype ist Freeware und insbesondere bei der Fehlersuche immer sehr hilfreich, deshalb hatte ich gefragt. Geht halt schneller, als alles tippseln zu müssen.;)

    ...hab gleich Termine, bin erst wieder heute Abend hier Online.

  • Erich, Du brauchst dich net zu bedanken... alles gut, - deshalb gibt es ja Foren wie dieses hier! ;)

    Niemand ist allwissend, - und wenn`s mal klemmt muss man eben nachfragen und sich Hilfe holen, - das geht uns allen so.

    Und was mich betrifft, helfe ich stets sehr gerne, - ... versuche es zumindest.


    So, schon mal vorab zum nächsten Schritt, ...

    wenn Du die airlines.cfg gefunden hast und darin zumindest die Standard-Airlines aufgelistet sind, müsstest Du eigentlich Ricardo`s 1. Tip umsetzen können, also sprich ... FSX starten - Freiflug - Aircraft auswählen - Details - und dort dann deinem Flugzeug aus dem Auswahlmenü irgend eine Airline zuordnen können. Probiere das dann bitte noch einmal, - das muss auch bei dir funktionieren.


    Edit: ich habe dir ein entspr. Foto beigefügt.

  • Habe die Airlines cfg gefunden-die Standard Airlines sind drin-habe dann deine Anweisungen befolgt. Habe Boeing ausgewählt , Airline World Travel.

    Nichts-und was auch komisch ist-alle Flugzeuge starten Dark and cold obwohl nicht so von mir eingegeben. Früher waren die Triebwerke immer an und ich konnte über Tastatur oder Joy Stik an und ausschalten-

  • Hallöchen Erich,



    oh ha ... also ob jetzt die "Vögel" mit laufenden Triebwerken geladen werden oder nicht hat aber nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun.


    pfff...macht die Sache allerdings nicht einfacher:/


    Nun, wenn Du allerdings plötzlich gleich mehrere Probleme hast, dann würde ich jetzt auch vorschlagen das Du (wie Du es selbst schon gesagt hast) evtl. eine FSX-Neuinstall in Erwägung ziehen solltest.


    Hier mal unabhängig davon wie Du dich entscheidest gleich mal ein paar Tipps...


    Du hast Win10/64bit korrekt? - Standardmäßig wird der FSX dann in folgendes Verzeichnis installiert:

    C:\Program Files (x86)\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X


    Das allein kann, ich betone "kann" (nicht zwingend) schon Probleme verursachen, grundsätzlich besser ist es den FSX z.b. in folgendes Verzeichnis zu installieren:


    z.b. C:\Microsoft Games\Microsoft Flight Simulator X .... Das Verzeichnis kannst Du wärend der FSX-Install und (keine Sorge), auch später bei jeder Install von Add-Ons entspr. angeben.

    Verzichte nach der FSX-Neuinstall erst einmal auf jegliche Freeware-Add-Ons. Installiere nur mal die Payware die Du hast, denn die verursachen derartige Probleme in der Regel nicht.


    Wenn dann alles läuft und Du auf div. Freeware nicht verzichten möchtest, - dann immer eine Freeware nach der anderen installieren, erst ausgiebig testen - wenn alles läuft, die nächste Freeware installieren, erneut testen etc etc...


    Wenn Du nach diesem Verfahren vorgehst, lassen sich zukünftig div. Probleme viel leichter und schneller lokalisieren. ;)


    Es obliegt selbstverständlich allein deiner Entscheidung... also möchtest Du versuchen die Probleme (dann aber bitte eins nach dem anderen) zu lösen, oder möchtest Du Neuinstall in Erwägung ziehen?



    VG

    Martin

  • Nabend Erich,


    jep, wenn sich plötzlich Probleme unbekannter Ursache derart immens häufen, dann ist es in diesem Fall wirklich besser neu zu installieren.

    Zumindest vermute ich das dies letztendlich für dich schneller zum Erfolg führen wird als wenn wir es hier auf diesen Weg versuchen.
    Probleme können mitunter zig Ursachen haben und wie lange es dauert den wahren Übeltäter zu lokalisieren gestaltet sich ohne weitere nähere Infos immens schwierig.


    Wenn Du ab jetzt die Tipps befolgst, dann kannst Du zukünftig bei Problemen immer gleich mit berichten was Du im FSX als Letztes verändert oder installiert hast etc. Sollche Infos sind stets sehr hilfreich, - zumindest lassen sich dann mögliche Ursachen viel schneller eingrenzen. ;)


    Erich, das Tool EditVoicepack kannste aufbewahren aber bitte nach der FSX-Neuinstall nicht selbst versuchen auszuführen!
    Nicht das Du ggf. aus Unwissenheit oder falsches Vorgehen im schlimmsten Fall direkt wieder deine Neuinstall versemmelst, oder so was in der Art.
    Ich lasse mir was einfallen, wie ich dir dabei effizient helfen kann...


    VG

    MO

  • Hallo und guten Morgen-alles neu installiert -alles läuft wie geschnitten Brot. Weis der Teufel was da los war.

    Ich sage recht <3lichen Dank allen die mir Tipps gaben um mein Problem zu lösen.

    Ich liebäugle aber trotzdem mit XPlane 11 oder aerofly2 nächstes Jahr.Bin da hin und hergerissen -überlege noch wer es wird.